Torex ist Micros

15.11.2012

Torex, einer der weltweit führenden Anbieter von innovativen IT-Lösungen für den Handel, arbeitet nach der Übernahme durch Micros seit 2. Oktober 2012 weiterhin mit dem bewährten Team unter der Firmierung Micros Retail Deutschland. Im April 2012 hatte die Micros Systems, Inc., die Übernahme von Torex bekannt gegeben. Micros, mit Hauptsitz in Columbia, Maryland, und der EAME-Hauptniederlassung (Europe, Africa, Middle East) in Neuss, bietet international Unternehmenslösungen für die Hospitality- und Retailbranche an. Micros-Lösungen sind in Restaurants, Hotels, Casinos, auf Kreuzfahrtschiffen, in Freizeit-, Unterhaltungs- und Handelsbetrieben in rund 180 Ländern installiert. Am 2. Oktober 2012 wird die Zusammenführung der beiden Unternehmen abgeschlossen: Die Torex Retail Solutions wird zur Micros Retail Deutschland. Das Unternehmen arbeitet dann unter neuem Namen und neuem Design, aber mit dem bekannten und vertrauten Team weiterhin als Spezialist und kompetenter Partner für bewährte und innovative Einzelhandels-Lösungen. Durch die Integration in Micros erweitert sich für die Kunden beider Unternehmen das Lösungsportfolio. Sie finden damit noch mehr Möglichkeiten, ihre Retail-Prozesse zu optimieren, Kunden zu einem perfekten Einkaufserlebnis zu verhelfen und sie so langfristig zu binden. Die Micros Retail Deutschland wird ihre Kunden auch in Zukunft mit Consulting, Software, Hardware und Services wie gewohnt dabei unterstützen, in einem wettbewerbsintensiven Marktumfeld ihre Ziele zu erreichen. Mit der Übernahme durch Micros verfügt das Unternehmen über einen starken finanziellen Hintergrund, der auch hohe Investitionen in Forschung und Entwicklung ermöglicht. Auf diese Weise kann Micros im Interesse seiner Kunden neue Retail-Trends schnell mit zukunftssicheren Lösungen abdecken. Weitere Informationen unter: http://www.micros-fidelio.de/de-DE/Unternehmen/Newsroom/Aktuelles/de-DE/2012/4/MICROS-Inc-akquiriert-Torex.aspx

Zurück