Der „IT-Banker“

Der „IT-BANKER“ erscheint als Supplement von „bank objekte“, blättern Sie doch gleich mal online rein….

Die Ausgaben des „IT-BANKER“ erscheinen mit Lösungen aus der Praxis für die Praxis. Als Beilage unserer Fachzeitschrift „bank objekte“ spiegelt der „IT-Banker“ genau die Entwicklung in der Bankenlandschaft wider: Bankeinrichtung und Technologie sind nicht mehr losgelöst voneinander zu betrachten, sondern als Einheit. Eine gut durchdachte Bankplanung bezieht von Anfang an die IT und Technik mit ein. Deshalb auch unser Ansatz, den Bereich IT mit einem Supplement in „bank objekte“ zu integrieren. Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre!

Hier online lesen ...

__________________________________________________________________________________________

News

Sommerschlussverkauf bleibt hinter Erwartungen zurück

05.10.2011

Vor zehn Jahren fiel das Rabattgesetz. Die Reform machte den Weg für Preisnachlässe das ganze Jahr über frei. Schlangen vor den Geschäften am ersten Tag des Sommer- oder Winterschlussverkaufs gehören seitdem der Vergangenheit an...

mehr lesen

REWE Group startet eigenen Netzbetrieb für Girocardzahlung

28.09.2011

Als erster Lebensmittelhändler in Deutschland baut die REWE Group einen eigenen Netzbetrieb zur Abwicklung von Girocardzahlungen auf. Es ist beabsichtigt, bereits im Laufe des ersten Halbjahres 2012 erste Märkte testweise aufzuschalten...

mehr lesen

EDEKA Rhein-Ruhr macht Verbrauchern nachhaltig gefangenen Fisch schmackhaft

27.09.2011

Wer in den kommenden Wochen in EDEKA-Märkten der Region Rhein-Ruhr einkaufen geht, kommt „nachhaltig ins Schwärmen“. Dies ist einer der Leitsprüche, unter denen EDEKA in den Filialen der Region Rhein-Ruhr als erster deutscher Einzelhändler seine Kunden in einer umfassenden Kampagne dazu aufruft, beim Fischeinkauf auf das blaue MSC-Siegel zu achten, um eine umweltbewusste Wahl zu treffen..

mehr lesen

12. ECR-Tag: Passwort Verbrauchervertrauen

21.09.2011

„Kunden von morgen heute erreichen – authentisch handeln, nachhaltig überzeugen“ – unter diesem Motto haben auf dem 12. ECR-Tag rund 1.200 Experten und Manager aus Industrie und Handel die Megatrends in der Konsumgüterbranche untersucht. Unter anderem diskutierten Dr. Thilo Bode (Foodwatch), Gerd Billen (Verbraucherzentrale Bundesverband), Jürgen Abraham (Bundesvereinigung der deutschen Ernährungsindustrie) und Dr. Werner Wolf (Präsident Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e.V.) im Experten-Talk die Ursachen für geschwundenes Verbrauchervertrauen. Gemeinsam zeigten sie Wege auf, den Konsumenten wieder stärker für sich zu gewinnen.

mehr lesen