Mark Freese übernimmt Geschäftsführung bei TeleCash

29.07.2011

Mark Freese ist seit dem 1. Juli neuer Geschäftsführer der TeleCash GmbH, einem First Data Unternehmen und einem der führenden Netzbetreiber für die Abwicklung von Kartenzahlungen in Deutschland. Der 51-Jährige war zuvor als Director Finance bei First Data für die Regionen Deutschland, Österreich, Benelux und Italien verantwortlich. TeleCash Geschäftsführer Klaus Schöpflin wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch Ende August 2011 verlassen und sich neuen beruflichen Zielen zuwenden. Als Doppelspitze werden Mark Freese und Klaus Schöpflin die kommenden Wochen die TeleCash leiten, um einen reibungslosen Übergang und Kontinuität gegenüber Kunden, Partnern und Mitarbeitern zu gewährleisten. „Ich freue mich, dass mit Mark Freese eine erfahrene Führungspersönlichkeit der First Data die operative und strategische Leitung der TeleCash übernimmt, so dass die TeleCash auf Erfolgskurs bleibt und die Kontinuität unseren Kunden und unseren Mitarbeitern gegenüber sichergestellt ist“, sagte Wolfgang Heinrich, SVP, Sprecher der Geschäftsführung der First Data Deutschland GmbH. „Wir bedanken uns bei Klaus Schöpflin für seinen langjährigen und erfolgreichen Einsatz für die TeleCash und wünschen ihm für seine weitere berufliche Zukunft alles Gute.“ Mark Freese übernimmt die TeleCash zu einem Zeitpunkt, an dem die Gesellschaft auf ein langjähriges kontinuierliches Wachstum zurückblickt und in 2010 erstmals über eine Milliarde Transaktionen verzeichnet. Rund 240.000 Terminals der TeleCash waren vergangenes Jahr in Deutschland im Einsatz. Seine Innovationskraft hat das Unternehmen in jüngster Zeit beeindruckend unter Beweis gestellt: Als einer der ersten Netzbetreiber und Dienstleister für den kartengestützten Zahlungsverkehr hat die TeleCash kontaktlose Bezahlmöglichkeiten in die Realität umgesetzt, ist Pionier bei der Einführung des elektronischen Belegarchivs gewesen und hat mit managedIQ einen Service etabliert, der vom ZKA zur „Terminalarchitektur der Zukunft“ geadelt und vom renommierten Wirtschaftsmagazin handelsjournal mit der Auszeichnung „Top Produkt Handel 2011“ geehrt wurde. Mark Freese, Geschäftsführer der TeleCash GmbH: „Ich freue mich sehr auf diese spannende Aufgabe. Unser Ziel ist es, die TeleCash weiter als Innovationsführer im deutschen Markt zu etablieren. Kontaktloses Bezahlen, die Einführung eines eigenen Terminals, E-Commerce und Kundenkarten – in relevanten Wachstumsfeldern wird TeleCash sich weiter engagieren. Darüber hinaus werden wir uns auf die Internationalisierung unseres Geschäfts fokussieren.“

Zurück