Forschungsnahe Praxis

16.05.2011

EDEKA fördert Masterstudiengang der Universität Hamburg

Der EDEKA-Verbund fördert seit Anfang 2011 den Masterstudiengang „IT-Management und -Consulting“ der Universität Hamburg, für den vom 1. Juni bis 15. Juli 2011 wieder Bewerbungen – für das Wintersemester – möglich sind. „EDEKA unterstützt damit die enge Vernetzung von Studium und Praxis und die Entwicklung von IT-Innovationen im Austausch von Wissenschaft und Praxis. Gleichzeitig wird sich EDEKA mit diesem Engagement auch im IT-Bereich verstärkt als attraktiver Arbeitgeber empfehlen“, so Dr. Michael Wulst, Geschäftsführer der EDEKA-IT-Gesellschaft LUNAR und Mitglied des Kuratoriums, das die Entwicklung des Masterstudiengangs begleitet. Der Masterstudiengang „IT-Management und -Consulting“ wurde vom Fachbereich Informatik der Universität Hamburg in Kooperation mit der Handelskammer Hamburg und in Zusammenarbeit mit verschiedenen Hamburger Unternehmen eingerichtet. Die Federführung liegt bei Prof. Dr. Tilo Böhmann. Ziel des Masterstudiengangs ist eine anspruchsvolle, praxisnahe Ausbildung für IT-Management und IT-Consulting. Die Universität wird diesem Anspruch über die Verbindung von universitärer Masterausbildung mit anwendungsnahen Praxisteilen gerecht. Der neue Masterstudiengang startete zum Wintersemester 2010/2011. Seit Anfang des Jahres engagiert sich der EDEKA-Verbund als Premiumförderer im Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis für die angehenden IT-Fach- und Führungskräfte. Dem EDEKA-Verbund bietet sich mit dem Engagement für den Masterstudiengang die Möglichkeit, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse in die Entwicklung der IT-Lösung LUNAR, einem der größten und anspruchsvollsten IT-Projekte im europäischen Handel, einfließen zu lassen und sich den angehenden IT-Fach- und -Führungskräften als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren. Über Projektarbeit, die Betreuung von Masterarbeiten und Praktika wird EDEKA die Verzahnung zwischen Wissenschaft und Praxis unterstützen und den Studierenden tiefe Einblicke in die Handelspraxis geben. Das Kuratorium, in dem LUNAR-Geschäftsführer Dr. Michael Wulst die EDEKA vertritt, begleitet die Entwicklung des Masterstudiengangs, gewährleistet die praxisbezogenen Anteile und tritt öffentlichkeitswirksam für den Studiengang ein.

Zurück