Facebook-Werbekampagnen für den deutschen Markt

08.06.2011

TBG Digital, das weltweit führende Marketing- und Technologieunternehmen, das auf Facebook- und Social-Media-Werbekampagnen spezialisiert ist, gab heute bekannt, dass es auf dem deutschen Markt einsteigen wird, um Unternehmen dabei zu unterstützen, das von den Social Media gebotene Werbepotenzial optimal zu nutzen und hocheffiziente Facebook-Werbekampagnen aufzubauen, die entsprechende Resultate liefern. Jan Heidenreich wurde zum Country Manager von TBG Germany mit Sitz in Hamburg berufen. Der neue Standort von TBG wird Unternehmen innerhalb der gesamten D-A-CH-Region unterstützen, die die Nachfrage nach und das Interesse am Facebook-Werbepotenzial nutzen wollen. Die Nutzung von Facebook hat in Deutschland in 2010 einen sagenhaften Marktanteil von 64,4 Prozent erreicht und sich von anderen regionalen Social Networks wie Xing (18,4 Prozent) und StudiVZ (12,5 Prozent) deutlich abgesetzt. Infolgedessen sind die Unternehmen in Deutschland sich jetzt sehr bewusst, dass Facebook einen potenziellen Marktzugang darstellt, und sie wollen die Möglichkeiten, die Facebook ihnen bietet, von Anfang an optimal nutzen. TBG ist ein Vorreiter im Bereich Werbung über Social Media und war eines der ersten drei Unternehmen, das mit Facebook zusammengearbeitet hat und 2009 offizieller API-Anbieter geworden ist. TGB hat die automatische Softwareplattform ONE Media Manager entwickelt und managt damit sehr erfolgreich Facebook-Werbekampagnen für globale Marken, insgesamt für mehr als 90 Unternehmen in mehr als 40 Ländern. In Deutschland gibt es mehr als 18 Millionen Facebook-Nutzer, ein riesiges Potenzial für Marketing, vom Nischen- bis zum Massenangebot“, bemerkt Simon Mansell, CEO von TBG Digital. Unternehmen aller Größenordnungen können mit dem richtigen Partner und der richtigen technologischen Lösung eine größere Anhängerschaft und eine bessere Vernetzung aufbauen, mehr Downloads fördern und letztendlich mehr Produkte verkaufen.“ Jan Heidenreich wechselt von BILD Digital GmbH & Co IG zu TBG Germany. Dort war er Leiter des Bereichs Business Development und Mitglied des Vorstands. Zuvor hatte Heidenreich Führungspositionen bei Gruner+Jahr Electronic Media Sales GmbH inne.

Zurück