EuroShop 2017: Interaktives Digital Signage

17.02.2017

Vom 5. - 9. März 2017 zeigt dimedis unter anderem das mehrfach preisgekrönte Digital Signage System kompas, mit dessen Hilfe konkrete Anwendungen vor Ort umgesetzt worden sind. Ebenfalls Thema auf der EuroShop werden die neuen Mietstelen für Events und den POS sein. Fünf Stelen mit der kompas-Software werden zudem auch von der EuroShop auf dem gesamten Messegelände genutzt, um die Besucher über die Aussteller zu informieren und Werbung einzublenden.
Erstmals präsentiert dimedis die nahtlose Integration von interaktivem Digital Signage mit einer modernen Produktpräsentation im Regal. Wählt der Nutzer ein Produkt auf der Stele mit Touchpanel aus, so leuchtet es im Regal nebenan auf. Der Nutzer kann nun das Produkt ausprobieren und gleich mitnehmen. EuroShop-Besucher können diese Funktion am Beispiel der Bosch Experience Zone testen.Die Bosch Experience Zone ist ein innovatives Shop-in-Shop Projekt in Baumärkten, das weltweit umgesetzt wird. Zentrales Ziel ist es, eine Markeninsel zu schaffen, in der die Kunden Informationen und Inspirationen erhalten sowie Produkte praxisnah ausprobieren können. Die Bosch Experience Zone verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz und integriert interaktives Digital Signage in einem modernen Ladenbau.

Zurück