Digital Couponing

21.06.2012

Die präzise regionale Steuerbarkeit von digitalen Coupon-Aktionen sorgt für eine immer größere Regionalabdeckung der innovativen Coupon-Distribution über das Smartphone. Jetzt wird die „digitale Geldbörse open wallet“ auch von Kunden der Edeka Südwest für das „Hineinlegen digitaler Coupons“ genutzt. Diese können dann einfach beim Einkauf von Kunden an der Kasse eingelöst werden. Einmalig ist die Einlösung gleich mehrerer Coupons über einen einzigen Registriervorgang. Die zeitliche Belastung des Kassenpersonals wird so auf ein Minimum beschränkt. Die Smartphones müssen noch nicht einmal aus der Hand gegeben werden, da der Kunde lediglich einen einzigen 6stelligen Zahlencode benennt, hinter welchem sich beliebig viele Coupons verbergen können. Edeka Südwest startet im Rahmen eines Konsumententests in 15 Märkten mit Digital Couponing auf Basis der von acardo entwickelten und betriebenen open wallet Lösung. Diese ermöglicht dem Konsumenten marken- und plattformübergreifend digitale Coupons über die Edeka Südwest App einzusammeln, zu verwalten und an den angeschlossenen Kassen einzulösen. Entwickelt wurde die für die Betriebssysteme iOS (Apple) und Android (Google) verfügbare App von Burda Systems. An der Kasse erfolgt eine automatische und revisionssichere Einlösung der Coupons durch das in die Kassensysteme integrierte acardo Clearing.

Zurück